Industrie 4.0

von Redakteur Thalheimer Transformatorenwerke - Industrie 4.0

Industrie 4.0

„Die Hannover-Messe hat ihre Besucherzahl erneut gesteigert. 225.000 Menschen kamen in diesem Jahr zur weltgrößten Industriemesse, teilte der Veranstalter Deutsche Messe AG am Freitag mit. Im Vergleichsjahr 2015 waren es 217.000."

Das schrieb die Hannoversche Allgemeine am 28.4. 2017. Mittendrin eine Thalheimer Firma mit einem 20 qm-Stand auf dieser größten deutschen Industrie-Messe. Die Thalheimer Transformatorenwerke GmbH präsentierten Geräte und Bauteile von Großtransformatoren bis Prüf- und Stromversorgungsgeräten. Ihren Einsatz finden die Thalheimer Produkte in Produktionsmaschinen und Industrieanlagen weltweit. ,,Wir konnten Gespräche führen und Kontakte knüpfen mit Vertretern aus 37 Ländern, bis hin nach China, Afrika und Amerika." so Geschäftsführer Sven Meiselbach, der den Traditionsbetrieb seit 2015 führt. Das Stichwort in der Branche heißt „Industrie 4.0". Sven Meiselbach zeigt damit, dass der Fortschritt in Thalheim angekommen ist. Davon überzeugte sich auch Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig. Er besuchte den Stand der Erzgebirger am 26. April während seines Rundganges. Mehr Informationen über die Thalheimer Transformatorenwerke GmbH gibt es auf der neuen Website www.ttw.world

(Text Red.) erschienen im Thalheimer Stadtanzeiger am 17.Mai 2017

Zurück